Schnupperkurs Ornithologie

Der OBS lädt 2016 unter dem Titel „Schnupperkurs Ornithologie: Einführung für Vogelbegeisterte“ zu einem Praxiskurs zur Vogelkunde ein.

In dieser Veranstaltungsreihe sollen an sieben über das ganze Jahr verteilten Exkursionen die verschiedesten Vogelarten, Biotope und ornithologischen Methoden vorgestellt werden. Ziel ist es, insbesondere naturbegeisterten Laien – egal welchen Alters – den Einstieg in das interessante und vielfältige Hobby der Ornithologie zu ermöglichen. Im Vordergrund stehen neben dem gemeinsamen Beobachten vor allem die Bestimmung, Ökologie und das Verhalten der einzelnen Vogelarten. Die Referenten des Schnupperkurses sind Rolf Klein und Sebastian Kiepsch.

Geplant sind folgende Termine:

  • 20.03.2016: Erstes Treffen am Dillinger „Ökosee“, Thema: Wasservögel und erste Heimkehrer
  • April 2016: Hüttersdorf; Brutvögel im Wald
  • Juni 2016: Eimersdorf; Brutvögel des Offenlandes
  • August 2016: Lisdorf; Vogelberingung und Kleinvogelzug
  • Oktober 2016: Oberesch; Zugvogelzählung
  • Dezember 2016: Biringen; Vögel am Futterhaus – Vogelberingung
  • Februar 2017: Baggerweiher Nennig; Wasservogelzählung

Aufgrund der intensiven Betreuung ist die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen begrenzt!

Ihre Anmeldungen und Fragen zum Kurs nehmen wir gerne unter klein@ornithologie-saarland.de entgegen.

Im Namen des OBS-Vorstands,

Sebastian Kiepsch