Termine

17.11.2019
10:00 Uhr – 16:00 Uhr

OBS Herbsttagung 2019

Tagung

Ort:

Stadthalle Dillingen/Saar
Nebenraum des Bistros Chez Fabrice
Berckheimstraße 1, 66763 Dillingen/Saar

Programm:
10.00 Uhr – Begrüßung Günter Süßmilch, OBS
10.10 Uhr – Aktuelles zum Monitoring häufiger Brutvogelarten (MhB), Sven Trautmann, DDA
11.00 Uhr – Pause
11.15 Uhr – Drei Jahre Flussseeschwalbe im Saarland – erste Ergebnisse und Entwicklungen, Rolf Klein, OBS
12.00 Uhr – Erste QR-Codes in saarländischen Vogelbeobachtungsgebieten, Simon Mannweiler, OBS
12.30 Uhr – Mittagspause im Bistro Chez Fabrice
14.00 Uhr – Ergebnisse aus 10 Jahren NABU-Beringungsstation Mittleres Saartal, Sebastian Kiepsch, OBS
15.00 Uhr – Vogelbeobachtung in Südfrankreich – die mediterranen Grasmücken und Würger, Willi Rüter, OBS
gegen 16.00 Uhr – Ende der Veranstaltung

05.12.2019
6:30 Uhr

OBS Vorstandssitzung 12/2019

Vorstand

Turnusgemäße, offene Vorstandssitzung des OBS e.V. mit aktuellen Themen zur saarländischen Ornithologie und zum allgemeinen Austausch.

Sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Kontaktieren Sie den Vorstand bitte hier: E-Mail

30.03.2020

MhB Frist 1. Begang

Zähltermin

Der 1. Kartierzeitraum des Monitorings häufiger Brutvögel endet am 31.03. eines jeweiligen Jahres.

Alle Kartierer werden gebeten, spätestens an diesem Tag den Begang der Probefläche durchzuführen.

29.04.2020

MhB Frist 2. Begang

Zähltermin

Der 2. Kartierzeitraum des Monitorings häufiger Brutvögel endet am 30.04. eines jeweiligen Jahres.

Alle Kartierer werden gebeten, spätestens an diesem Tag den Begang der Probefläche durchzuführen.

19.05.2020

MhB Frist 3. Begang

Zähltermin

Der 3. Kartierzeitraum des Monitorings häufiger Brutvögel endet am 20.05. eines jeweiligen Jahres.

Alle Kartierer werden gebeten, spätestens an diesem Tag den Begang der Probefläche durchzuführen.

20.06.2020

MhB Frist 4. Begang

Zähltermin

Der 4. und letzte Kartierzeitraum des Monitorings häufiger Brutvögel endet am 20.06. eines jeweiligen Jahres.

Alle Kartierer werden gebeten, spätestens an diesem Tag den Begang der Probefläche durchzuführen.